abstand
Home Wir Grundlagen Angebote Aktuell Kontakt
abstand
Mediation – Konflikte konstruktiv lösen
abstand
plus minus Schrift vergrößern
  Wohngruppen für Kinder und Jugendliche
abstand abstand
 

Das Mediationsverfahren sieht eine respektvolle, konstruktive und lösungsorientierte Auseinandersetzung mit vielfältigen Streitthemen vor. Die Konfliktparteien werden durch das strukturierte Vorgehen der MediatorInnen dabei unterstützt, ihre Themen zu bearbeiten und Lösungen zu entwickeln.

Wir bieten Mediation zur Klärung von Konflikten

  • bei Trennung /Scheidung
  • in der Familie
  • in Erbauseinandersetzungen
  • bei Nachbarschaftsstreitigkeiten
  • im Arbeitsverhältnis
  • bei zahlreichen anderen Auseinandersetzungen

Grundsätze der Mediation

Vertraulichkeit
die Mediation findet in einem geschützten Rahmen statt. Die Gesprächsinhalte werden vertraulich behandelt.

Neutralität
die MediatorIn nimmt eine allparteiliche Position ein.

Freiwilligkeit
die Konfliktparteien entscheiden selbst über eine Teilnahme.

Eigenverantwortung
die Konfliktparteien übernehmen die Verantwortung für den Konflikt und erarbeiten selbst die Lösungen.

Lösungsorientierung
das Vorgehen ist darauf ausgerichtet, konstruktive Lösungen zu finden. Nachhaltigkeit Ziel ist es, umsetzbare und für alle Beteiligten, tragfähige
Lösungen zu erarbeiten.


Verlauf einer Mediation


Der Mediationsprozess gliedert sich in 5 Phasen.

Phase 1 – Eingangsvereinbarung

  • Was soll in der Mediation erreicht werden?
  • Wir erstellen eine Eingangsvereinbarung mit Regeln und Absprachen über das Verfahren und einem individuellen Arbeitsauftrag.

Phase 2 – Entwickeln der Themenbereiche

  • Welche Themen sollen bearbeitet werden?

Phase 3 – Bearbeitung des Konflikts

  • Was ist Ihnen an den Themen besonders wichtig?
  • Welche Bedürfnisse begleiten Ihre Themen?

Phase 4 – Lösung des Konflikts

  • Welche Lösungen fallenIhnen dazu ein?

Phase5 – Abschlussvereinbarung

  • Welche Lösungen sind für alle Beteiligten tragbar?
  • Sie vereinbaren konkrete Schritte zur Umsetzung.
  • Eine Abschlussvereinbarung wird verfasst.

Dauer einer Mediation
Ein Mediationsprozess umfasst im Durchschnitt 3 bis 8 Sitzungen. Eine
Mediationssitzung dauert in der Regel 60 bis 90 Minuten. Bei Gruppen orientiert sich die Sitzungsdauer individuell an der Gruppengröße und den Themen. Ein erstes Informationsgespräch über das Verfahren bieten wir kostenfrei an.

Die MediatorInnen
Fachkräfte aus dem psychosozialen Bereich mit langjähriger Erfahrung aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern mit fundierter, zertifizierter Ausbildung zur MediatorIn. Auf Wunsch bieten wir Co-Mediation an.

Was kostet eine Mediation
Die Kosten für die Mediation werden von den Konfliktparteien
nach individueller Vereinbarung und Aufteilung
getragen. Die Kostensätze* für eine Mediatonssitzung
liegen zwischen 80,00€ und 160,00€.




* Aktuelle Sätze: www.rupert-mayer-haus.de/pdf/Kostensaetze-Entgelte.pdf

 



abstand
abstand
abstand
abstand