abstand
Home Wir Grundlagen Angebote Aktuell Kontakt
abstand
Matrix– Kinder- und Jugendarbeit im Stauferpark
abstand
plus minus Schrift vergrößern
 
abstand abstand
Alveno
abstand

Die Wohngruppe ist für Kinder ab dem 6. Lebens­-
jahr, Jugendliche und junge Erwachsene konzipiert.
Die Hilfe kann sowohl Familienunterstützend als auch Familienergänzend sein. Ziel der Hilfe ist die Rückführung in die Familie oder die Verselbständigung der Jugendlichen. In Zusammenarbeit mit der Familie und allen weiteren Beteiligten bieten wir ein individuell angepasstes Betreuungsangebot. Die Kinder und Jugendlichen der Wohngruppen werden von einem Mitarbeiterteam aus sozialpädagogischen Fachkräften betreut. Das Team wird in seiner Arbeit, insbesondere in den Bereichen Spieltherapie, Eltern- und Fallarbeit, durch den hausinternen Fachdienst unterstützt.
Auf jeder Wohngruppe ist eine Hauswirtschafterin für die Reinigung der Räume und die Zubereitung eines gesunden sowie abwechslungsreichen Mittagessens zuständig.

Das Zusammenleben
Eine familiäre Atmosphäre und klare Strukturen vermitteln den Kindern /Jugendlichen Halt und Geborgenheit. Durch das Leben
in einer Gruppe lernen sie die ­eigenen Interessen zu vertreten und Konflikte angemessen auszutragen. Der Tagesablauf lässt genug Raum für persönliche Interessen und individuelle Förderung. Wir unterstützen gezielt und altersgerecht die Verselbständigung durch ein wachsendes Maß an Rechten, Pflichten und Partizipation. Für den Fall einer weiterführenden Maßnahme gewährleisten wir
den schrittweisen Übergang in ein spezifisches Angebot.

Familienarbeit
Regelmäßige Kontakte und ­gemeinsame Aktivitäten bewahren und stärken die Verantwortung der Eltern. Bei einer Rückführung ­erhalten die Eltern und die Kinder in einem geplanten Prozess die Möglichkeit, sich schrittweise wieder an ein Zusammenleben zu gewöhnen. Beim Übergang in ein eigenverantwortliches Leben suchen wir mit allen Beteiligten nach geeigneten Perspektiven.

Schule und Ausbildung
Unsere Schüler unterstützen wir bedarfsgerecht. Schwerpunkte sind eine intensive Hausaufgaben­betreuung, gezielte Lernhilfen und eine enge Zusammenarbeit mit der Schule. Nach dem Schulabschluss begleiten wir die Jugendlichen bei der Berufswahl, dem Bewerbungsverfahren und während der anschließenden Ausbildung.

Freizeit
Wir fördern eine individuelle Freizeitgestaltung und bieten darüber hinaus vielfältige Angebote, um den Kindern und Jugendlichen Erlebnisse auf verschiedenen Ebenen zu ermöglichen. Dieses Ziel verfolgen wir auch in unseren erlebnispäda­gogisch orientierten Freizeiten.
Hier wird neben Spaß und Gemeinschaft versucht, den Kindern und Jugendlichen durch Erlebnisse in der Natur ein positives Lebensgefühl zu vermitteln.

Ausländerspezifisches Modul
Unser Angebot kann durch ein spe­zielles Modul ergänzt werden:
In Ausländerspezifischen Angelegenheiten bieten wir intensive Begleitung an, z. B. bei Asylangelegenheiten, Behördengängen, Vermittlung
in Sprachkurse etc. Ziel ist es, dass eine Integration in das neue Lebensumfeld – im Einklang mit den jeweiligen kulturellen Besonderheiten der jungen Menschen – gelingt.

Inobhutnahme
In den Gruppen steht ein Platz zur
Verfügung, um Kindern und Jugend-
lichen in akut krisenhaften Situa­tio­nen Unterkunft, Versorgung und einen Ansprechpartner zu bieten. Wir regeln ­anfallende An­gelegenheiten, wie z.B. Besuchs­recht, ermöglichen einen Schulbesuch oder die Fortführung der Ausbildung.

 

icon Flyer jetzt downloaden (PDF)

icon Entgeltvereinbarungen



abstand
abstand
abstand
abstand